Kunden-Login | Sitemap | Kontakt | Impressum
Aerosecure Warenkorb
20.06.2008
Autor op

Billigflieger Air Berlin streicht Flüge

Auch bei Air Berlin kommt es zu einem regelrechten "Streichkonzert". Wie aktuell sehr viele andere Airlines auch, versucht der deutsche LowCost Flieger durch Streichung von weniger rentablen Strecken dem hohen Treibstoffpreis entgegenzuwirken.

Streichen von Strecken

Air Berlin streicht ihr Streckennetz aufgrund des hohen Ölpreises zusammen. So entfallen im September die erst im Mai aufgenommen Routen von Düsseldorf nach Peking und Shanghai bis auf weiteres. Offizieller Grund sind laut Firmensprecher Hauptvogel jedoch ungeklärte russische Überflugrechte. Auch Düsseldorf – New York sowie die Routen nach Mauritius und Sri Lanka entfallen, während die Frequenzen nach Kapstadt, Windhoek und Bangkok reduziert werden. Dafür wird man aber Florida (Miami, Fort Myers), Mexiko (Cancun), die Malediven und Jamaika (Montego Bay) öfters ansteuern. Ganz neu hinzu kommen die Azoren. Die Langstrecken werden somit um 30 % reduziert, wodurch dort auch vier Airbus A330 weniger benötigt werden. Drei von ihnen sollen nun hauptsächlich ab Nürnberg auf Mittelstrecken operieren. Der vierte A330 dient als Back-up bei Wartungsintervallen sowie als Kreuzfahrt-Zubringer bei Weltreisen. Ferner sollen auch 14 ältere Flugzeuge ausgemustert werden.

Billigflieger Air Berlin Airbus A320
A320 der Air Berlin, copyright Rolf Höngesberg


Aktieneinbruch

Der Kurs der Aktie fiel auf 5 Euro, nachdem JP Morgan das Kursziel von 4 auf 2 Euro halbiert hatte. Im Sommer 2006 lag der Ausgabekurs bei Börsengang bei 12 Euro – das Hoch war im Sommer 2007 mit 20 Euro erreicht. Derzeit hat Air Berlin nur noch eine Marktkapitalisierung von 330 Mio. Euro und gilt als Übernahmekandidat. Die geplante Übernahme der Condor durch Air Berlin bedarf noch der kartellrechtlichen Genehmigung.

zurück zur Artikel-Übersicht

siehe auch:

Rechte von Fluggästen - Anspruch auf Entschädigung bei Flugverspätung
Air Berlin mit 75 Millionen Verlust in 2008
Air Berlin setzt Sparkurs fort
Sicherheitsprofil Air Berlin
Sicherheitsprofil EVA Air
Sicherheitsprofil Air Jamaica


Die 10 gefährlichsten Flugziele der letzten 10 Jahre
In welchen Ländern kommt es zu den meisten Flugzeug-Unfällen? Aerosecure hat knapp 2000 Flugzeug-Abstürze... mehr
Themenschwerpunkt Billigflieger
Die Werbungen für Billigflüge sind mittlerweile allgegenwärtig: Flüge innerhalb Europas für 19 Euro,... mehr
Online-Tool Preis-Sicherheit-Rechner
Setzt die teuerste Airline die modernste Flotte ein und spart die billige Fluglinie bei der Flotte? mehr
SICHERHEITS-PROFIL
Unternehmens-Situation, Flotten-Analyse und Unfall-Statistik zu EVA Air in unserem aussagekräftigen Sicherheits-Profil

Screenshot Datenbank Airline-Sicherheitsprofil zeigen

> Was bietet ein Sicherheits-Profil?
> Sicherheitsprofil bestellen
> weitere Airlines finden
Sicherheits-Profile zu über 250 Airlines weltweit. Ihre Airline ist auch dabei! [mehr]
ARTIKEL BEWERTEN
War dieser Artikel interessant für Sie? Konnten wir Ihnen damit weiterhelfen?

Bewertung: 3.2/7.0 (145 Stimmen)

NEWSLETTER ABONNIEREN
Bleiben Sie informiert mit unserem kostenlosen, monatlichen Newsletter [direkt abonnieren]

> Was bietet der Newsletter?