Kunden-Login | Sitemap | Kontakt | Impressum
Aerosecure Warenkorb
23.07.2007
Autor cs

Top 10 - Die größten Airlines der Welt

Allianzen, Fusionen, Rekordgewinne, aber auch Pleiten, Gläubigerschutz und gescheiterte Verkaufsprozesse prägen momentan die Airline-Branche genauso wie neue Lowcost-Langstrecken-Airlines, Lowcost-Business-Flieger oder Business-Class-Only-Fluglinien. Mit einem Satz: Die Branche ist im Umbruch. Da stellt sich mehr denn je die Frage: Hat sich auch an der Spitze des Eisbergs – bei den ganz großen Airlines – alles geändert oder dominieren hier nach wie vor die ehemaligen National-Carrier wie Lufthansa und Air France?

Viele alte Bekannte

Als erstes kann man sicher festhalten, dass sich an der Spitze viele alte Bekannte finden. Die deutsche Lufthansa ist, wenn man trotz des Zusammenschlusses von Air France und KLM diese beiden Airlines einzeln rechnet, die umsatzstärkste Fluglinie der Welt. 19,8 Milliarden Euro Umsatz und 577 Millionen Euro Gewinn in 2006 sprechen für eine sehr solide Geschäftspolitik bei der ehemaligen National-Airline Deutschlands. Die amerikanische American Airlines findet sich mit 98 Millionen Passagieren auch ganz an der Spitze. Allerdings zeigt sich hier schon deutlich eine Veränderung, denn die Zeiten in denen die großen amerikanischen Airlines noch deutlich über 100 Millionen Passagiere beförderten, sind vorbei. Die Konkurrenz ist stärker geworden – und vor allem mehr!

Durch Fusion an die Spitze

Der große Champion bei Umsatz und Gewinn ist allerdings der französisch-niederländische Zusammenschluss von Air France und KLM. Im Geschäftsjahr 2006/2007 konnte man 23,1 Milliarden Euro Umsatz generieren und dabei 1,24 Milliarden Euro Gewinn machen. Damit erzielt man eine Umsatzrendite von ca. 5% und das in einem Geschäft, das schon seit je her als sehr margenschwach gilt. Scheinbar können Fusionen dem Geschäft hier auf die Sprünge helfen. Ob dies zu weiteren Fusionen in der Airline-Branche führen wird, bleibt abzuwarten. Fest steht aber, dass immer wieder Fluglinien zum Verkauf stehen (siehe Alitalia) oder sich nach Verstärkung umsehen.

Einige Billigflieger ganz vorne

Wie tiefgreifend die Lowcost-Airlines die Branche verändert haben, zeigt sich auch daran, dass sich ganz selbstverständlich die großen Billigflieger wie die irische Ryanair oder der Pionier der Lowcost-Bewegerung – die amerikanische Southwest Airlines in der Top-Liste wiederfinden: Southwest mit über 83 Millionen Passagieren immerhin als zweitmeist geflogene Fluglinie der Welt!

Alle Ergebnisse im Überblick

Damit Sie alle Ergebnis in Ruhe ansehen können, haben wir unsere Untersuchungen für Sie in drei übersichtlichen Listen zusammengefasst:

Weitere Listen, die Sie interessieren könnten:



zurück zur Artikel-Übersicht

siehe auch:

Finanzkrise: 27500 Airline-Jobs gestrichen in 2008
Brussels Airlines verspekuliert sich
Wohnen auf dem Flughafen
Sicherheitsprofil Lufthansa
Sicherheitsprofil Southwest Airlines
Sicherheitsprofil KLM Royal Dutch Airlines


Die 10 gefährlichsten Flugziele der letzten 10 Jahre
In welchen Ländern kommt es zu den meisten Flugzeug-Unfällen? Aerosecure hat knapp 2000 Flugzeug-Abstürze... mehr
Themenschwerpunkt Reisesicherheit
Auf jeder Reise, ob in den Urlaub oder geschäftlich stellt sich die Frage nach der Sicherheit des jeweiligen... mehr
Online-Tool Preis-Sicherheit-Rechner
Setzt die teuerste Airline die modernste Flotte ein und spart die billige Fluglinie bei der Flotte? mehr
SICHERHEITS-PROFIL
Unternehmens-Situation, Flotten-Analyse und Unfall-Statistik zu Lufthansa in unserem aussagekräftigen Sicherheits-Profil

Screenshot Datenbank Airline-Sicherheitsprofil zeigen

> Was bietet ein Sicherheits-Profil?
> Sicherheitsprofil bestellen
> weitere Airlines finden
Sicherheits-Profile zu über 250 Airlines weltweit. Ihre Airline ist auch dabei! [mehr]
ARTIKEL BEWERTEN
War dieser Artikel interessant für Sie? Konnten wir Ihnen damit weiterhelfen?

Bewertung: 3.4/7.0 (339 Stimmen)

NEWSLETTER ABONNIEREN
Bleiben Sie informiert mit unserem kostenlosen, monatlichen Newsletter [direkt abonnieren]

> Was bietet der Newsletter?