Kunden-Login | Sitemap | Kontakt | Impressum
Aerosecure Warenkorb
07.07.2007
Autor sw

Indonesische Airlines verbannt

In die Schwarze Liste der Europäischen Kommission, vom 4.7.2007 wurden erstmals alle indonesichen Airlines aufgenommen. Die Fluggesellschaften dürfen nicht mehr in europäischen Luftraum einfliegen. Mit 152 Fluggesellschaften hat die Liste ein Rekordvolumen erreicht: zuvor waren lediglich 103 Airlines verzeichnet.

Zum Jahresbeginn sorgte die indonesische Adam Air mit einem Zwischenfall und einem Totalverlust eines Flugzeugs, bei dem 102 Tote zu beklagen waren für Schlagzeilen. Auch das Flugzeugunglück der Garuda Indonesia vom 7.3.2007, bei dem das Flugzeug über die Landebahn hinaus schoss, Feuer fing und ausbrannte, ist vielen noch in traumatischer Erinnerung. Bei dem Unfall, der auf menschliches Versagen und die sehr kurze Landebahn zurückzuführen war, kamen aufgrund der schleppenden Evakuierung 22 Menschen ums Leben. Schon 2006 war es in Indonesien zu insgesamt vier nennenswerten Unfällen mit insgesamt 13 Opfern gekommen.

Neu auf der schwarzen Liste

Die Europäische Kommission hat nun reagiert, indem sie pauschal gegen alle indonesischen Airlines ein Einflugverbot für den europäischen Luftraum ausgesprochen hat. Kurios, denn selbst die großen indonesischen Airlines wie Merpati Nusantara Airlines und Garuda Indonesia führen momentan keine Direktflüge in die EU durch, was die Frage nach dem Sinn der schwarzen Liste neu aufwirft. Das Verbot trifft darüber hinaus auch eine Vielzahl an kleinen Fracht- und Helikopterfluggesellschaften wie z.B. Air Pacific Utama, deren Relevanz für den europäischen Fluggast gegen null geht. Dem Image der von Sicherheitsexperten oft als Aktionismus und Feigenblatt abgestempelten schwarzen Liste, dürfte dies weiter schaden.

Das politische Signal des Einflugverbots hingegen ist unmissverständlich. Folgerichtig kam es zwischen Jakarta und Brüssel in den letzten Tagen zu politischen Verstimmungen. Offenbar hat die indonesische Regierung aber auch den Ernst der Lage erkannt: In Zukunft wird man verstärkt mit der ICAO und der IATA zusammenarbeiten, um den Sicherheitsstandard im Flugverkehr für ganz Indonesien zu erhöhen.

zurück zur Artikel-Übersicht

UMFRAGE
Fühlen Sie sich durch die Schwarze Liste der EU optimal geschützt?

ja
nein
siehe auch:

Mahan Air von schwarzer Liste gestrichen
Air India: Piloten eingeschlafen - Landung verpasst
Flugzeugabsturz im Sudan
Sicherheitsprofil Garuda Indonesia
Sicherheitsprofil Merpati


Die 10 besten Tipps gegen Verspätungen im Wetterchaos
Wetterkapriolen haben in den letzten Jahren stark zugenommen. Selbstverständlich ist auch der Luftverkehr... mehr
Themenschwerpunkt Schwarze Liste
Die schwarze Liste der EU belegt mittlerweile über 100 Fluglinien mit einem vollständigen oder teilweisen... mehr
Online-Tool Preis-Sicherheit-Rechner
Setzt die teuerste Airline die modernste Flotte ein und spart die billige Fluglinie bei der Flotte? mehr
SICHERHEITS-PROFIL
Unternehmens-Situation, Flotten-Analyse und Unfall-Statistik zu Garuda Indonesia in unserem aussagekräftigen Sicherheits-Profil

Screenshot Datenbank Airline-Sicherheitsprofil zeigen

> Was bietet ein Sicherheits-Profil?
> Sicherheitsprofil bestellen
> weitere Airlines finden
Sicherheits-Profile zu über 250 Airlines weltweit. Ihre Airline ist auch dabei! [mehr]
ARTIKEL BEWERTEN
War dieser Artikel interessant für Sie? Konnten wir Ihnen damit weiterhelfen?

Bewertung: 2.9/7.0 (206 Stimmen)

NEWSLETTER ABONNIEREN
Bleiben Sie informiert mit unserem kostenlosen, monatlichen Newsletter [direkt abonnieren]

> Was bietet der Newsletter?