Kunden-Login | Sitemap | Kontakt | Impressum
Aerosecure Warenkorb
01.03.2008
Autor jd

Cathay Pacific Pilot wegen riskantem Tiefflug entlassen

Ein Pilot der Cathay Pacific wurde entlassen, weil er mit einer neuen Boeing 777 mit rund 600 Stundenkilometern gefährlich nah am Tower vorbeiflog.

Der Pilot sollte die Maschine vom Boeing Werksitz in Seattle nach Hongkong überführen. An Bord waren nur geladene Gäste.



Er habe den Gästen etwas Besonderes bieten wollen, sagte er später aus. In nur neun Metern Höhe flog er am Tower vorbei. Selbst der führende Manager der Cathay Pacific sei beeindruckt gewesen. Erst als das folgende Video im Internet auftauchte, gab es Probleme mit den Hongkonger Flugaufsichtsbehörden und Cathay Pacific musste handeln: Der Pilot wurde entlassen.

zurück zur Artikel-Übersicht

siehe auch:

Air Berlin mit 75 Millionen Verlust in 2008
Ryanair 737 schrammt an Unglück vorbei
Air Berlin setzt Sparkurs fort
Sicherheitsprofil Cathay Pacific
Sicherheitsprofil MEA Middle East Airlines
Sicherheitsprofil Air Berlin


Die 10 meistgebuchten Airlines nach Amerika
Welche Airlines fliegen die meisten Passagiere in die USA und welche Fluggesellschaften befördern die meisten... mehr
Themenschwerpunkt Reisesicherheit
Auf jeder Reise, ob in den Urlaub oder geschäftlich stellt sich die Frage nach der Sicherheit des jeweiligen... mehr
Online-Tool Preis-Sicherheit-Rechner
Setzt die teuerste Airline die modernste Flotte ein und spart die billige Fluglinie bei der Flotte? mehr
SICHERHEITS-PROFIL
Unternehmens-Situation, Flotten-Analyse und Unfall-Statistik zu Cathay Pacific in unserem aussagekräftigen Sicherheits-Profil

Screenshot Datenbank Airline-Sicherheitsprofil zeigen

> Was bietet ein Sicherheits-Profil?
> Sicherheitsprofil bestellen
> weitere Airlines finden
Sicherheits-Profile zu über 250 Airlines weltweit. Ihre Airline ist auch dabei! [mehr]
ARTIKEL BEWERTEN
War dieser Artikel interessant für Sie? Konnten wir Ihnen damit weiterhelfen?

Bewertung: 2.7/7.0 (166 Stimmen)

NEWSLETTER ABONNIEREN
Bleiben Sie informiert mit unserem kostenlosen, monatlichen Newsletter [direkt abonnieren]

> Was bietet der Newsletter?