Kunden-Login | Sitemap | Kontakt | Impressum
Aerosecure Warenkorb
02.08.2008
Autor op

Air Berlin setzt Sparkurs fort

Der größte deutsche Billigflieger Air Berlin setzt den harten Sparkurs fort, der helfen soll, die Treibstoffpreiskrise gut zu überstehen. Von finanziellen Schwierigkeiten sei man aber weit entfernt, so der Konzernchef Hunold.

Sparkurs bei Air Berlin

Air Berlin setzt ihren Sparkurs fort und verleiht 50 Piloten an andere Airlines. Damit würde man etwa 4 Mio. Euro Personalkosten pro Jahr sparen, rechnete eine Sprecherin vor. Air Berlin-Chef Hunold hält zudem einen noch stärkeren Kapazitätsabbau, als wie bisher angekündigt, für möglich. Die 14 Maschinen, die zum Jahresende stillgelegt werden, sind eventuell nur der Anfang, so Hunold. Man prüfe fortlaufend alle Strecken auf Profitabilität. Beim hohen Kerosinpreis sind weitere Frequenzstreichungen jederzeit möglich.

Air Berlin Airbus A320
Airbus A320 der Air Berlin, copyright Rolf Höngesberg


Ärger mit Finanzexperten

Gleichzeitig bestritt Hunold Krisengerüchte über Air Berlin. Die Börsenaufsicht BaFin wurde wegen einer negativen Unternehmensbewertung eingeschaltet. Die Dresdner Bank-Tochter Kleinwort hatte am 17. Juli das Kursziel für die AB-Aktie auf 0,00 Euro herabgesetzt. Dies sei geschäftsschädigend, da der Eindruck der Insolvenz erweckt werden würde, argumentierte Hunold. Die Aktie fiel danach um 14 %, pegelte sich aber bald darauf bei 3,45 Euro ein.

Ärger mit der Konkurrenz

Auch Ryanair-Chef O’Leary bekam noch einen Brief mit auf den Weg. Er erhielt eine einstweilige Verfügung. In einem Interview sagte er, dass er persönlich im Winter kein Ticket bei Air Berlin kaufen würde.

zurück zur Artikel-Übersicht

siehe auch:

Air Berlin mit 75 Millionen Verlust in 2008
Öl-Preis wird zum Sicherheitsrisiko
Air Berlin mit neuer Technik
Sicherheitsprofil Air Berlin
Sicherheitsprofil Air Europa


Die 10 größten Flughäfen Europas
Welche sind die größten europäischen Flughäfen? An welchen Airports werden Jahr für Jahr die meisten... mehr
Themenschwerpunkt Reisesicherheit
Auf jeder Reise, ob in den Urlaub oder geschäftlich stellt sich die Frage nach der Sicherheit des jeweiligen... mehr
Online-Tool Preis-Sicherheit-Rechner
Setzt die teuerste Airline die modernste Flotte ein und spart die billige Fluglinie bei der Flotte? mehr
SICHERHEITS-PROFIL
Unternehmens-Situation, Flotten-Analyse und Unfall-Statistik zu Air Berlin in unserem aussagekräftigen Sicherheits-Profil

Screenshot Datenbank Airline-Sicherheitsprofil zeigen

> Was bietet ein Sicherheits-Profil?
> Sicherheitsprofil bestellen
> weitere Airlines finden
Sicherheits-Profile zu über 250 Airlines weltweit. Ihre Airline ist auch dabei! [mehr]
ARTIKEL BEWERTEN
War dieser Artikel interessant für Sie? Konnten wir Ihnen damit weiterhelfen?

Bewertung: 3.1/7.0 (257 Stimmen)

NEWSLETTER ABONNIEREN
Bleiben Sie informiert mit unserem kostenlosen, monatlichen Newsletter [direkt abonnieren]

> Was bietet der Newsletter?